hub.z428.eu

Kurz vor Mitternacht. Lachen im Innenhof. Im Zimmer ist es kalt, die Stadtluft, Stadtnacht schwebt zwischen Fenster und Tür. Gedanken und Bilder sortieren, für Augenblicke, auf dem Weg in den Schlaf. Innehalten, der Ruhe ihre Zeit geben.