hub.z428.eu

Gefunden auf einem langen Heimweg: Nasses Laub, entladene Roller, der Typ mit Fellmütze und Wodkaflasche, und ein unwirklich halbierter Mond.

Kälte zwischen den Häusern. Lichter der Straßenbahn hinter kahlen, im Wind zitternden Bäumen. Die Stadt hat die Ästhetik körniger Schwarzweißaufnahmen an diesem Abend.

/200/ city



... we are noisy people for a better living ...
youtube.com/watch?v=zSPH_H…
(morning motivational music)

YouTube: Monochrome (Covenant - Topic)


Montag. Alles gesagt in nur einem Wort. Am Himmel über den Gleisen ringen Blau und Grau miteinander, und durch das offene Fenster weht Morgenluft vermischt mit dem Duft von Laub, Metall und Diesel. Eine straffe Woche wirft auch ohne Sonne ihre Schatten. Kommt gut in den Tag!

Nachbars Söhne streiten, überbieten sich dabei in Lautstärke und Vokabular, bis eine Tür knallt und augenblicklich Ruhe einkehrt. In der Straße surrt ein Türöffner. Leere Haltestelle, leerer Abendbus. Gegenüber wird Wein in zwei Gläser gegossen. Noch bleibt etwas Sonntag übrig.





/199/ along the roads



Und wieder Wolken, auf den Horizont zutreibend. Dazwischen ein Spalt blauer Himmel und ein Flugzeug, hoch, winzig. Den Montag erahnen, in den Himmel schauen, nicht viel tun. Die Katze tut dasselbe.



Herbstfarben und Winterluft.
Habt einen freundlichen Sonntag!



Abendklänge. Offene Fenster, um Wärme von Kerzen und Wein entweichen, kalter Dunkelheit Platz einräumen zu lassen. Lichter der Hinterhöfe werfen flackernde Schatten, und an den Rändern der Scheiben sammelt sich erster Reif. Eine Tür fällt ins Schloss. Nacht für müde Geister.

(.... but I think I'll stay ...)

YouTube: Chroma Key - Even the waves (Davor Dav)

Later posts Earlier posts